+++ CORONA-UPDATE+++

FAHRPLAN-ANPASSUNG

ab 01. April 2020 gilt auf den 4 Hauptlinien (1-4) der Fahrplan “Samstag Werktag“ –

alle anderen Linien bleiben unverändert (schulfreier Werktag)

 

Coronavirus: Wir bringen Sie weiterhin sicher an Ihr Ziel

Nach Maßnahmen der Bundesregierung: Fahrplan wird an aktuelle Fahrgastzahlen angepasst

 

Nach den von der Bundesregierung bereits gesetzten Maßnahmen gehen die Fahrgastzahlen der Wels Linien stark zurück. Seit dem 16. März sind Oberstufenschulen geschlossen. Auch alle anderen SchülerInnen bzw. auch Kindergartenkinder sollen zuhause bleiben. Zusätzlich stellen derzeit auch zahlreiche Unternehmen auf „Home-Office" um. Um die sozialen Kontakte auf ein notwendiges Minimum zu reduzieren, wurden auch Kultur- und  Freizeiteinrichtungen geschlossen sowie alle Veranstaltungen abgesagt. Restaurants, Bars und Kaffeehäuser sind seit Dienstag 17. März ganztägig geschlossen. Dementsprechend sind auch weniger Fahrgäste mit den Bussen der Wels Linien unterwegs.

 

Die Anpassung des Fahrplans ist eine Präventivmaßnahme, damit die KollegInnen am Steuer möglichst lange einsatzbereit bleiben können. Nur gesunde Busfahrer können der Betrieb der Wels Linien sicher stellen!! Das Kundenbüro der Wels Linien am Kaiser Josef Platz bleibt weiterhin für Sie geöffnet. Jedoch werden die Öffnungszeiten ab 23. März entsprechend adaptiert: Die neuen Öffnungszeiten sind: Mo-Fr 09:00 bis 13:00 Uhr.

 

Um die Verbreitung des Coronavirus einzuschränken, setzen die Wels Linien bereits zahlreiche Maßnahmen um:

  • Kundenbüro bleibt geöffnet – jedoch mit angepassten Öffnungszeiten
  • Ab Mittwoch 18.März 2020 gilt der „schulfreier Werktag“
  • Autobus-Vordertür bleibt geschlossen.
  • Der Ticketverkauf bzw. das Aufladen der Chipkarten durch den Fahrer wird eingestellt und ist aber weiterhin im Kundenbüro der Wels Linien möglich.
  • Alle Fahrzeuge werden noch intensiver und in kürzeren Intervallen gereinigt und desinfiziert.
  • Bitte verwenden Sie das in den Bussen zur Verfügung gestellte Desinfektionsmittel.
  • Am Mittwoch 18. März wurden die beiden Abendlinien eingestellt. Bitte nutzen Sie stattdessen das Service des Welser Sammeltaxis: 07242.206969

Noch mehr Service:

Für alle neuen Anträge bzw. Verlängerungen der Wels Linien Jahreskarten mit Abbucher besteht die Möglichkeit uns den Antrag mit der Kopie Ihres Lichtbildausweises, Passfoto und Meldebestätigung (nur bei Umweltticket) per Post an die Wels Linien GmbH, Stelzhamerstraße 27, 4600 Wels zu senden. Nach Bearbeitung „landet“ Ihre persönlich Jahreskarte rechtzeitig  in Ihrem Briefkasten.

Ganz bequem: ABSCHICKEN – AUSPACKEN – LOSFAHREN 

 

 

Das gesamte Team der Wels Linien wünscht Ihnen von Herzen:  Bleiben Sie gesund!

 

Ihr Team der Wels Linien





FAHRPLANAUSKUNFT

Hier finden Sie die App dazu...



Sie haben etwas verloren?

 

Einfach eine E-Mail an

 

lostandfound@welslinien.at

 

Wir setzen uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung.


Herzlich willkommen bei Wels Linien!

WELS BEWEGT

Immer up to date mit dem

Newsletter

der Wels Linien...

Ob Baustelle oder Kursänderung sie sind immer schnell informiert...

 

zur Anmeldung