Fragen & Antworten zur alten Bestpreis-Chipkarte

  • Kann man mit der bisherigen Chipkarte bezahlen?
    Nein. Die alte Chipkarte kann bei den neuen Automaten nicht mehr verwendet werden, da keine Entwerter mehr vorhanden sind.

  • Was passiert mit dem Guthaben auf der Chipkarte?
    Ein bestehendes Guthaben auf der Chipkarte kann im Büro der Wels Linien unkompliziert auf die neue Wels Linien Card umgebucht oder bar ausgezahlt werden.

  • Wann ist der beste Zeitpunkt, die Chipkarte umzutauschen bzw. zurückzugeben?
    Am besten geben Sie die Chipkarte erst zurück, wenn alle Busse auf die neuen Ticketautomaten umgestellt sind.

  • Warum wird das Bestpreisticket abgeschafft?
    Wels war – neben Steyr - die einzige Stadt im deutschsprachigen Raum mit einem derartigen System. Mit den neuen Automaten haben wir dasselbe System wie alle anderen Verkehrsbetriebe in Österreich.

  • Muss ich ohne Bestpreisticket auf Papiertickets umsteigen?
    Nein. Sie können Ihre Tickets (ausgenommen Jahreskarten) nach der Umstellung auch online kaufen oder Sie fahren bequem und günstig mit Jahreskarte.
    Informieren Sie sich auch über die Möglichkeit, die Jahreskarte in 10 kleinen Teilbeträgen zu bezahlen!